Einzelunterricht

Klavier, Klavier Jazz/Rock/Pop, Keyboard, Orgel, Cembalo, Akkordeon, Schwyzer-Örgeli, Violine / Viola, Cello, Kontrabass, E-Bass, Gitarre, E-Gitarre, Querflöte, Natwärischpfeife, Panflöte, Block- und Altflöte, Oboe, Klarinette, Tigerklarinette, Saxophon, Fagott, Trompete, Cornet, Es-Horn, Bariton / Euphonium, Tuba, Posaune, Waldhorn, Perkussion/Schlagwerk, Walliser Hackbrett, Trommel, Sologesang, Gesang Jazz/Rock/Pop, Jodelgesang, Alphorn

32 Lektionen pro Schuljahr (inkl. Vortragsübung und freiwilliger Stufentest). Bei Eintritt ab dem 2. Semester 16 Lektionen bis Schuljahresende.
 

  Pro Semester Total pro Schuljahr

Jugendliche
30-Minuten-Lektionen

Fr. 654.--

Fr. 1‘308.--

Jugendliche
40-Minuten-Lektionen

Fr. 872.--

Fr. 1‘744.--

Erwachsene
30-Minuten-Lektionen

Fr. 980.--

Fr. 1‘960.--

Erwachsene
40-Minuten-Lektionen

Fr. 1‘308.--

Fr. 2‘616.--

* Jugendliche bis 20 Jahre: im Schuljahr 2018/2019 -  Jahrgang 1999 und jüngere

Die meisten Oberwalliser Gemeinden beteiligen sich über die amo mit 25 % am Schulgeld der Schüler ihrer Gemeinde.
Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrer Wohgemeinde oder beim amo-Sekretariat.

Schüler/-innen, bei welchen aufgrund des Jahrgangs der Erwachsenentarif berechnet wird, die jedoch als Vollzeit-Student bei einer Schule eingeschrieben sind (Mittelschulen, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen, universitäre Hochschulen, etc.), können beim Schulleiter der amo ein Gesuch für eine Beibehaltung des Jugendtarifs einreichen. Die entsprechenden Gesuche sind jährlich zu stellen. Für den Eintritt im 1. Semester muss das Gesuch bis spätestens 31. August, für den Eintritt im 2. Semester bis spätestens 31. Januar beim Schulleiter eingereicht werden. Dem Gesuch ist eine Bestätigung der entsprechenden Schule beizulegen. Gesuche können von Studentinnen/Studenten mit Jahrgang 1994 und jünger gestellt werden. Rückwirkend werden keine Gesuche bewilligt.