Atem - Tonus - Ton

 «Atem-Tonus-Ton» ist ein körperlicher Weg der Stimm- und Tonentfaltung und wurde von Maria Höller (D) im Laufe von vielen Jahren entwickelt. Eine bedeutende Grundlage hierbei ist die Lehre des «Erfahrbaren Atems» ® nach Prof.Ilse Middendorf.

Mit der Methode Atem-Tonus-Ton bauen Sie sich eine Brücke zwischen dem Körper und Ihrer Stimme bzw. Ihrem Instrument. Durch Körper- und Atemübungen lernen Sie die Kräfte Ihrer Innenbewegungen zu mobilisieren und gleichzeitig Leichtigkeit entstehen zu lassen. Körperwahrnehmung, Empfindung und ein gewisses Mass an willentlich und richtig lokalisiertem Muskeleinsatz sind Voraussetzung einer gesunden und organischen Entwicklung Ihrer Stimme oder Ihres Instrumentalklangs.

Durch Atem-Tonus-Ton lernen Sie, den ganzen Körper einzusetzen, um Ihre Stimme und Ihr Instrument zum Klingen zu bringen. Die Übungen wirken sich auf das gesamte körperliche und seelische Gleichgewicht aus und können direkt ins Musizieren eingebaut werden. Sowohl der stimmliche Ausdruck, wie auch die Ausdrucksfähigkeit beim Spielen von Musikinstrumenten (insbesondere Blasinstrumenten) können gefördert werden.

Dieses Unterrichtsangebot wird über das Musik-Abonnement für Erwachsene angeboten. Hier zum Musik-Abonnement

LEHRPERSON

TELEFON

Unterichtsorte

Furrer-Bregy Judith
Achra 14
3933 Staldenried
info@atemundstimme.ch

027 934 14 84

Gampel, Visp